pfarrgemeinde aggsbach dorf



Archiv der Pfarre Aggsbach Dorf - 2008 | aktuell | archiv

Adventgang mit Hirtenfeuer
Am Samstag, den 20. Dezember 2008, trafen sich "wetterfeste" Pfarrmitglieder zum Adventgang. Nach einer kurzen Andacht in der Pfarrkirche führte der Adventgang zur Andacht in den Mitterbachgraben (zu den Fotos).


Wir feiern den Advent...
...mit besonders gestalteten Gottesdiensten: mit der Familienmesse zum 1. Adventsonntag, mit dem Hochamt zu Mariä Empfängnis in Schönbühel, mit der Rorate-Messe am Gaudete-Sonntag, mit dem Adventgang und Hirtenfeuer im Mitterbachgraben und am 22. Dezember 2008 mit der vorweihnachtlichen Messe im Turnsaal der Volksschule (8:00 Uhr).


Festmesse zum Brunofest
Der Festgottesdienst zu Ehren des Hl. Bruno wurde vom Vokalensemble Klangbogen (Weißenkirchen/Perschling) gemeinsam mit Dr. Angelika Beroun-Linhart an der Orgel musikalisch umrahmt. Mit einer Agape klang der Sonntagvormittag aus (zu den Fotos).


Brunofest 2008 - Besichtigungen im Garten

Die freigelegten Fundamente einer Kartäuserzelle konnten im Garten besichtigt werden. Mitarbeiter des Bundesdenkmalamts und der Verein der Freunde der Kartause Aggsbach informierten die Besucher (zu den Fotos von Florian Nussbaumer).

Brunofest 2008 - Jubiläumskonzert

Die Chorgemeinschaft Aggsbach - Arnsdorf - Schönbühel und der Gesangsverein Golling luden aus Anlass des 100-jährigen Chorjubiläums des Gesangsverveins Golling zum Chorkonzert in die Pfarrkirche ein (zu den Fotos).

Vorbereitungen zum Konzert und Brunofest
Wie bei jedem Fest, bei jedem Pfarrcafe oder bei jeder Agape bereitet ein eingespieltes Team den Schmuck für die Kirche und Kulinarisches für das Jubiläumskonzert und für das Brunofest vor. Nach dem Konzert und nach dem Sonntagsgottesdienst werden Besucher und Mitwirkende im Kreuzgang und im Refektorium des ehemaligen Kartäuserklosters gesellig beisammen sein (zu den Fotos von Frau Birgit Draxler).


Erntedankfest

Am 28. Sept. 2008 feierten wir das Erntedankfest. Nach dem FestgMariazellottesdienst, Familienmesse mit Erntekrone und Erntedankwagerl, trafen sich die Gläubigen beim traditionellen Pfarrcafe im Refektorium der Kartause (zu den Fotos).


Kirchenmusik in Heiligenkreuz bei Herzogenburg
Zum 250-Jahr-Jubiläum der Kirche in Heiligenkreuz - Gutenbrunn ("Maria - Heil der Kranken") wurde unter der Leitung von Frau Prof. Gösswein die "Spatzenmesse" von W.A.Mozart aufgeführt. Einige Mitglieder des Kirchenchores Aggsbach "waren dabei" (zu den Fotos).


OSR Otto Kreuzeder
P. Bruno Brandstetter lud OSR Otto Kreuzeder zu einem Besuch ins Stift Melk ein: Von 1933 bis 1938 war der junge Otto Organist in der Stiftskirche. Beim Besuch der Orgeln und beim Mittagessen im Konvent konnten weit zurückliegende Episoden ausgetauscht werden (zu den Fotos).


Ministrantenausflug
Am Dienstag, den 19. August 2008, unternahmen die Ministrantinnen und Ministranten der Pfarren Schönbühel, Arnsdorf und Aggsbach Dorf ihren verdienten Ausflug. Mit Pfarrer Gottfried Waser, Diakon Wilhelm Ziegler und beherzten Begleitpersonen durchwanderten sie die Stillensteinklamm (zu den Fotos).


Vorbereitungen zum Pfarrfest
Seit vielen Jahren beginnen die gemeinsamen Arbeiten zum Pfarrfest am Vortag, dem 14. August 2008, um 14.00 Uhr bei der Pfarrkirche. Aufgrund der akribischen Vorbereitung durch Pfarrer, Diakon, Pfarrgemeinderatsobfrau und auf der Basis von erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kann das Fest innerhalb weniger Stunden "aufgebaut" werden (zu den Fotos).

Nach dem Pfarrfest | Bilder vom Pfarrfest 2008
Am Tag danach kommen alle zum Wegräumen - so findet das gemeinsame Feiern trotz des Regens einen guten Abschluss!


Erinnern Sie sich noch an die vergangenen Pfarrfeste? Wie war das Wetter vor zwei Jahren? Wer hat im Vorjahr wo mitgearbeitet? Welche Gäste haben unser Pfarrfest besucht? ...

Pfarrfest 2006 | Vorbereitungen 2007 | Pfarrfest 2007 | Postfestum 2007


Hochzeit in der Kartausenkirche
Ein großes Fest für die Familie, für die Pfarre und viele geladene Gäste war die Hochzeit von Marion und Dominik Ziegler am 9. August 2008. Eine besondere Freude war der Besuch der Gäste aus dem Elisabeth-Heim der Caritas St. Pölten (zu den Fotos).

Nach der Hochzeit laden das Brautpaar und die Familie Ziegler die Pfarrmitarbeiter/innen, die Ministranten und den Kirchenchor zu einem Abendessen in das Refektorium der Kartause ein (zu den Fotos).


Pfarrer Gottfried Waser - 40 Jahre Priester
Pfarrer Gottfried Waser feierte am 2. August 2008 mit den Pfarren Schönbühel und Aggsbach-Dorf sein 40-jähriges Priesterjubiläum. Die Pfarrgemeinderäte beider Pfarren, die Kirchenchöre, die Vereine und Bürgermeister Erich Ringseis dankten dem Jubilar am Ende des Festgottesdienstes.

Im Hof des Servitenklosters gratulierten die Trachtenmusikkapelle, das Jungbläserensemble, der Maunaxaung und viele Pfarrangehörige dem beliebten geschätzten Seelsorger.

Dem Motto "Wir feiern ein Fest der Freude" und "Wir feiern ein Fest mit Freunden" entsprechend konnte das von der Pfarre Schönbühel ausgerichtete Fest bis in die späten Abendstunden ausklingen (zu den Fotos).


Jakobiandacht in Wolfstein
Am 20. Juli 2008 kamen etwa 50 Personen zur traditionellen Jakobiandacht nach Wolfstein. Unterstützt von einer Abordnung des Blasmusikvereins Dunkelsteinerwald wurde gemeinsam gesungen, gebetet und gefeiert (zu den Fotos).


in memoriam Frau Prof. Mag. Margit Thir-Lameraner
Frau Prof. Mag. Margit Thir-Lameraner hat das Pfarrleben mit viel Engagement mitgestaltet - die Initiative und Vorbereitung von Familienmessen, ihre Mitarbeit im Pfarrgemeinderat, beim Verein der Freunde der Kartause, im Kirchenchor oder als Lektorin beim Gottesdienst (Nachruf von Pfarrer Gottfried Waser).


Fußwallfahrt nach Mariazell (30. Juni - 2. Juli)
Wie in den vergangenen Jahren nahmen viele Pfarrangehörige an der heurigen Fußwallfahrt nach Mariazell teil; nicht wenige gingen die ganze Strecke von Aggsbach Dorf nach Mariazell zu Fuß.
Vielen Dank an Herrn Fritz Silhan für die Fotos!


Pfarrfirmung am 8. Juni 2008
Mehr als 40 Firmlinge aus den Pfarren Schönbühel, Aggsbach Dorf und Arnsdorf waren am 8. Juni 2008 in die Pfarrkirche nach Aggsbach Dorf zur Firmung gekommen. Abt Burkhard Ellegast vom Stift Melk ging vor der Firmspendung in liebenswürdiger Weise auf die besondere Situation der jungen Menschen ein. Mit einem Beisammensein im Hof vor der Kirche fand die sehr familiär ausgerichtete Feier einen schönen Ausklang (einige Fotos).


Grabungen im ehm. Zellentrakt der Kartause
Im Garten, dem ehemaligen Zellentrakt der Kartause Aggsbach, wurden am 2. Juni 2008 auf der Basis der Vermessungen von Dipl. Ing. Reinberger erste Grabungen durchgeführt. Unter der Leitung von Mag. Martin Krenn und Mag. Gottfried Artner von der Abteilung für Bodendenkmale des Bundesdenkmalamts wurde der Grundriss einer Zelle freigelegt (zu den Fotos).


Goldene Hochzeit

Herr Josef und Frau Josefa Weiß feierten das Fest der goldenen Hochzeit. Pfarrer Gottfried Waser, Pfarrgemeinde, Kirchenchor und der Verein der Freunde der Kartause Aggsbach gratulierten dem Jubelpaar, das nach dem Gottesdienst zu einer Agape in den Hof vor der Kartausenkirche eingeladen hatte (zu den Fotos).


Am 25. Mai feierten acht Kinder aus Aggsbach und Schönbühel die erste heilige Kommunion. Durch die gesamte Zeit der Vorbereitung, wie auch während der Vorstellungsmesse und der Erstkommunion war die BRÜCKE das Thema. Dieses war in den Texten, Fürbitten, Liedern und Tänzen zu erkennen. Stolz zeigten sich die Kinder am Ende der Messe, als sie die gesegneten Kreuze, die wiederum mit dem Symbol der Brücke verziert waren, geschenkt bekamen.


Der Chor der Votivkirche zu Gast
Zur Vorbereitung der Chormusik zur "Langen Nacht der Kirchen 2008" verbrachte der Votivkirchenchor aus Wien ein Probenwochenende in Aggsbach Dorf. Unter der Leitung von Johannes Lenius sang der Chor am 25. Mai im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes (zu den Fotos).


Christine Nussbaumer fotografiert den Baumbestand im Garten. Anhand der Bilder soll es Gartenexperten möglich sein festzustellen, welche Bäume aus dem Garten bei der Umgestaltung erhalten bleiben sollen ...


27. April 2008 - Stifterfest
Die Pfarrgemeinde feierte mit zahlreichen Gästen, gemeinsam mit P. Christian aus der Pfarre Gansbach, das Stifterfest. Der Zitherclub Krems begleitete den Kirchenchor der Pfarre zur "Waldler Messe".

Bei der Vorstandssitzung des Kartäuservereins wurden wichtige Projekte für die kommenden Jahre fixiert und der Vorstand neu gewählt.

Mit der Eröffnung der Ausstellung "Donauschotter" im Steinstadel, mit dem Schauschmieden in der Hammerschmiede und mit dem Besuch des Kartäusermuseums bestand ein reichhaltiges Feiertagsprogramm. Eine besondere Freude waren der Besuch und der Gesang der "Wiener Evangelischen Kantorei" in der Kartausenkirche.


Pfarrmitarbeiter/innen- und Chorausflug der Pfarren Arnsdorf und Aggsbach Dorf
Am 20. April 2008 besuchten die Angehörigen beider Pfarren gemeinsam mit Pfarrer Gottfried Waser die Sonntagsmesse im Stift Geras und besichtigten das Prämonstratenser-Stift. Nach einer kurzen Rundwanderung im Nationalpark Thayatal ging es nach Schönberg, wo Diakon Herbert Trautsamwieser die Kirche und Pfarre vorstellte. Beim abschließenden Heurigenbesuch lud Pfarrer Gottfried Waser zum traditionellen Glas Wein ein - herzlichen Dank (zu den Fotos)!


Die Musikschülerinnen und Musikschüler gestalten den Sonntagsgottesdienst
Unter der Leitung der Musikpädagoginnen Hildegard und Christiane Baumann vom Musikschulverband Dunkelsteinerwald spielten die jungen Musikerinnen und Musiker Lieder zum Gottesdienst. Die Pfarrgemeinde freute sich über die gelungene Abwechslung in der Kirchenmusik, bedankte sich mit einem großen Applaus am Ende des Gottesdienstes und hofft, dass die Jugendlichen bald wieder "im Spiel sind" ... (zu den Fotos)


Im Mittelpunkt des zweiten großen Firmnachmittags standen die Symbole der 7 Sakramente. Im Kleingruppenunterricht wurde der Ablauf der Firmung genau besprochen. Beim anschließenden Besuch in der Kartäuserkirche bekamen die Firmlinge einen kleinen Einblick in Geheimnisse der Sakristei. Eine besinnliche Vesper schloss den Firmunterricht ab (zu den Fotos).


"Ich bin das Brot des Lebens"
Die Erstkommunionkinder haben versucht mit Herz, Hand und Hirn das Symbol des BROTES zu entdecken. Nicht nur durch eine Geschichte, durch Gebete und Bibelstellen erfuhren wir Vieles über das Brot, sondern vor allem durch kräftiges Mitanpacken. Wir haben im Vorbereitungsnachmittag miteinander Brot gebacken und dieses natürlich am gemeinsam gedeckten Tisch verspeist (zu den Fotos).


Rechtzeitig vor dem Osterfest wartet der Orgelbauer, Herr Christoph Allgäuer, die Orgel in unserer Pfarrkirche. Gemeinsam mit Herrn Julian Seiser pflegt er die Zungenpfeifen, überarbeitet die Stimmung aller Register und führt notwendige Reparaturen aus.
zu den Fotos | Orgelbau Allgäuer


Ehrenzeichen vom Hl. Hippolyt in Bronze
für Herrn Rupert Wilhelm

Anlässlich des 70. Geburtstags von Herrn Rupert Wilhelm feierte die Pfarre einen Dankgottesdienst. Für seine umfangreichen Arbeiten in der Pfarre, sein Wirken als Pfarrgemeinderat und als Mesner überreichten Herr Pfarrer Gottfried Waser und Diakon Wilhelm Ziegler das Ehrenzeichen vom Hl. Hippolyt in Bronze.

Herr Prof. Karl Thir bedankte sich im Namen des Vereins der Freunde der Kartause Aggsbach für die vielen Arbeitsstunden, die Herr Rupert Wilhelm für das Museum der Kartause Aggsbach geleistet hat.
zu den Fotos


Wir sind Brückenbauer
Die Erstkommunionkinder haben heute Brücken zu den Herzen der Messbesucher gebaut.
Sie haben sich mit Fürbitten, Gebeten, einer kurzen gespielten Geschichte und selbst gebastelten Brücken der Pfarre vorgestellt.
Die Gemeinschaftskerze am Altar soll in den nächsten Wochen ein sichtbares Zeichen für die Erstkommunionkinder sein. In jeder Messe darf ein Kind diese entzünden (zu den Fotos).


Vorbereitung zur Erstkommunion
Beim zweiten Erstkommunionnachmittag im Hause Lechner stand alles unter dem Motto "Das Sakrament der Taufe". Gemeinsam erarbeiteten wir die Symbole der Taufe. Einige Kinder brachten zum Gruppentreffen ihre Erinnerungsstücke von ihrerer eigenen Taufe mit.
In einem zweiten Block beschäftigten wir uns mit der Vorbereitung der Vorstellungsmesse am 9. März in Aggsbach Dorf. In Texten und Aktionen soll unser Leitthema "Wir sind Brückenbauer" deutlich werden (zu den Fotos).


"Wir sind Kirche" - 38 Jugendliche aus den Pfarren Aggsbach, Arnsdorf und Schönbühel bereiten sich auf die Firmung vor.
Pfarrer Gottfried Waser, Diakon Dir. Wilhelm Ziegler und Dipl. päd. Ingeborg Lechner haben mit den Firmkanditaten den ersten Nachmittag verbracht. Gemeinsam haben wir Lieder gesungen, die 7 Sakramente erarbeitet, die Aggsbacher Kirche entdeckt und eine kurze Vesper im Refektorium gefeiert.
Die Firmlinge sollen durch verschiedene Aktionen zeigen dürfen, dass sie Teil unserer Gemeinschaft der Kirche sind (zu den Fotos).


Darstellung des Herrn
Zum Fest der Darstellung des Herrn schließen wir die Kerzenweihe mit einer Lichterpozession durch Kirche und kleinen Kreuzgang ab. Die "Krapfenagape" lädt nach dem Gottesdienst wie jeden Faschingssonntag zum Gespräch und Verweilen ein ... (zu den Fotos)


Vorbereitung auf die Erstkommunion
Es ist soweit! Gemeinsam mit Tischmutter Ingeborg Lechner wollen sich die 8 Kinder aus Aggsbach und Schönbühel auf die Erstkommunion am 25. Mai vorbereiten. Die Kinder haben sich bereits im Religionsunterricht auf das Thema "Wir sind Brückenbauer" geeinigt. Der erste Nachmittag stand unter dem Motto "Ich bin ich - Wir sind Gemeinschaft!" Gemeinsam wurde gebetet, gesungen, getanzt, gemalt, gebastelt und gesprochen.
Ein würdiger und lustiger Abschluss war eine gute, gemeinsame Jause.
Beim nächsten Treffen Ende Februar dreht sich alles rund um das Sakrament der Taufe und die bevorstehende Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder in Aggsbach (zu den Fotos).


Fest der Erscheinung des Herrn
Impressionen aus der Pfarr- kirche zum "Dreikönigstag" ... (zu den Fotos - vielen Dank für die Bilder, Christian!)


Hilfe unter gutem Stern
Pfarrer Gottfried Waser, Diakon Willi Ziegler und die Ministranten singen für die Projekte der Dreikönigsaktion 2008 (zu den Fotos).


Am Neujahrstag nach Schönbühel
Am 1. Jänner feiern wir gemeinsam mit der Pfarre Schönbühel den Gottesdienst (zu den Fotos)


Impressum: Pfarre Aggsbach Dorf, 3642 Aggsbach Dorf, Nr. 46. Tel. +43(0)680 55 74 705. Kommunikation und Publikationen aus der Pfarrgemeinde. Für den Inhalt verantwortlich: Alfred Nussbaumer, 3642 Aggsbach Dorf, Nr. 146. Für die Inhalte der auf dieser Seite enthaltenen Weblinks übernimmt die Pfarre Aggsbach Dorf keinerlei Verantwortung.