pfarrgemeinde aggsbach dorf



Archiv der Pfarre Aggsbach Dorf - 2010 | aktuell | archiv

Rorate
Am 3. Adventsonntag feierten wir schon um 6:30 Uhr den Gottesdienst in der dunklen Kartäuserkirche, in der nahezu einhundert Kerzen schimmerten. Beim anschließenden traditionellen gemeinsamen Frühstück im Refektorium wärmten wir uns am beheizten Kachelofen (zu den Fotos).


Orgelweihe in Grimmenstein

Im Rahmen eines bemerkens- werten Festgottesdienstes fand die Weihe der neuen Allgäuer - Orgel in der Filialkirche St. Josef in Grimmenstein statt.
Wir gratulieren zum wunderschönen Instrument und wünschen dem Kirchenchor, den Organisten der Filialkirche in Grimmenstein sowie den Kirchenbesuchern noch viel Freude damit!
Einige Fotos | Pfarre Edlitz | Allgäuer Orgelbau


Adventkonzert der Chorgemeinschaft

Unter der Leitung von Diakon Wilhelm Ziegler gestaltete die Chorgemeinschaft Aggsbach - Arnsdorf - Schönbühel gemeinsam mit dem Rossatzer Brassensemble ein Adventkonzert in der Kartausenkirche Aggsbach. Mit den passenden Texten gelang eine besinnliche Einstimmung in den Advent. Herzlichen Dank an Benedikt Ziegler, der den Chor am neuen Klavier begleitete!
Fotos (Nussbaumer) | Fotos (Eder)


Herzlichen Glückwunsch!
Am Ende der Familienmesse zum 1. Adventsonntag gratulierte Pfarrer Gottfried Waser im Namen der Pfarre Aggsbach Dorf Herrn Prof. Mag. Karl Thir zum Geburtstag und dankte dem langjährigen Mitglied des Pfarrgemeinde- und Pfarrkirchenrates. Neben der Mitarbeit in der Pfarre hat sich Prof. Mag. Karl Thir besonders um die Gründung des Vereins der Freunde der Kartause Aggsbach, um die internationalen Kartäuserkongresse in der ehemaligen Kartause Aggsbach und um die Verbindung zum Mutterkloster des Ordens in der Großen Kartause verdient gemacht.


Projekt Kartäuserland

Am 25. November 2010 fand im Refektorium der ehemaligen Kartause Aggsbach die Spatenstichfeier zum Meditationsgarten im Beisein von Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka statt.

kartause-aggsbach.at | zu den Fotos


Am Samstag, 9. Oktober 2010, feierte Diakon Karl Stupka in der Wallfahrtskirche Maria Langegg das 40-jährige Weihejubiläum zum ständigen Diakon. Viele Jahre lange hat Diakon Stupka auch Gottesdienste in unserer Pfarre geleitet. Alles Gute und vielen Dank!
Seine liebe Gattin, Frau Theresia Stupka, hat ebenso oft die Gottesdienste an der Kirchenorgel musikalisch begleitet. Herzlichen Dank und alles Liebe zum Geburtstag!
Herrn Karl Stupka und Frau Theresia Stupka alles Gute für die Zukunft und Gottes Segen!


Vortrag zur Bildungsfahrt "Kartäusermuseen"
Als informativen Beitrag zur Gestaltung, Planung und Vorbereitung des Kartäuserland-Projektes stellten Gerald Knobloch und Christine Nussbaumer die Kartausen und Museen in Valbonne, Buxheim und Ittingen, sowie das Museum der Grande Chartreuse vor (der Vortrag fand am 1. Oktober 2010 im Refektorium der Kartause statt, zu den Fotos).


Erntedank- und Brunofest

Dieses Jahr feierten wir das Erntedankfest und das Brunofest am selben Sonntag: Die sichtbaren Zeichen, wie Erntekrone, Feld- und Gartenfrüchte sowie herbstlicher Kirchenschmuck, die Gebete und die Erinnerung an den Ordensgründer, den Heiligen Bruno, bestimmten den Festgottesdienst in der Kartausenkirche.

Die neuen Tische bewährten sich beim Pfarrcafe, das fleißige Pfarrgemeinderätinnen und Pfarrgemeinderäte ausgerichtet hatten.

Gleichzeitig fand der Tag des Denkmals statt: Das Bundesdenkmalamt stellte die umfangreichen Ausgrabungen im ehemaligen Zellentrakt der Kartause Aggsbach vor. Nachdem bereits im Vorjahr einige Zellen und Teile des Kreuzganges freigelegt worden waren, konnten nun die Grundrisse von acht Zellen und von der Friedhofskapelle erforscht werden (zu den Fotos).


Trachtenwallfahrt Maria Langegg
Am 29. September 2010 nahmen Sängerinnen und Sänger vom Familienchor Schönbühel und vom Kirchenchor Aggsbach Dorf an der Trachtenwallfahrt in Maria Langegg teil. Jagdhornbläser, Musikkapellen, Chöre und Volkstanzgruppen aus dem Dunkelsteinerwald trafen sich zum gemeinsamen Sonntagsgottesdienst mit Abt Columban Luser und verbrachten einige Stunden mit der Vorstellung der Dunkelsteiner Tracht, zum gemeinsamen Singen, Plaudern und Musizieren (zu den Fotos).


Grabungen des Bundesdenkmalamtes (August 2010)

Seit dem 17. August graben Archäolog/inn/en des Bundesdenkmalamtes im ehemaligen Zellentrakt der Kartause; dabei sollen die Fundamente von ehemaligen Kartäuserzellen untersucht werden. Die Ergebnisse dieser Grabungen sowie der Grabungen in den vergangenen Jahren werden beim Tag des Denkmals am 26. September 2010, 10:00 - 17:00 Uhr, der Öffentlichkeit vorgestellt (Fotos von den Grabungen).


Pfarrfest - am Tag danach

Mehr als 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind am Montag intensiv mit dem Aufräumen nach dem Pfarrfest beschäftigt - alle Aufgaben sind nach geübter Tradition verteilt, und so laden Kirche, Kreuzgang und der Platz vor der Kartausenkirche mittags wieder zu stiller Beschaulichkeit ein (zu den Fotos).


Pfarrfest am 15. August 2010 (Maria Himmelfahrt)

Zum Festgottesdienst für die Pfarren Aggsbach Dorf und Schönbühel waren die Pfarrmitglieder und viele Gäste gekommen. Wie in den vergangenen Jahren ließen sich die zahlreichen Besucher noch lange im Hof vor der Kartausenkirche mit "Speis und Trank" verwöhnen - Verwandte und Freunde von nah und fern schätzten das gemütliche Beisammensein in Aggsbach Dorf (zu den Fotos).
Eine besondere Freude war, dass der Gottesdienst vom Kirchenchor Aggsbach Dorf gemeinsam mit Mitgliedern des Familienchores Schönbühel und Musikern aus Schönbühel musikalisch gestaltet wurde (mehr ...).

Aus unserem Archiv: Pfarrfest 2006 | 2007 | 2008 | 2009


Pfarrheuriger Schönbühel - Besuch bei Freunden

Viele Gäste aus Melk, Aggsbach Dorf, Arnsdorf und Umgebung waren der Einladung zum Pfarrheurigen in Schönbühel gefolgt. Nach dem Besuch des Gottesdienstes in der Kirche des ehm. Servitenklosters trafen sich alle zum gemütlichen Beisammensein im Hof (zu den Fotos).


Jakobi-Andacht in Wolfstein
Zur traditionellen Jakobi-Andacht waren Pfarrangehörige und Gäste nach Wolfstein gekommen. Einige Musiker der Dunkelsteiner Musikkapelle begleiteten die Gesänge während der Andacht, die von Diakon Wilhelm Ziegler in gewohnter Weise geleitet wurde (zu den Fotos).


Fußwallfahrt 2010 nach Mariazell (5. - 7. Juli)

In der Zeit von 5. - 7. Juli 2010 führte die traditionelle Wallfahrt von Aggsbach Dorf über Markersdorf, Kirchberg und Joachimsberg nach Mariazell. Wie in den vergangenen Jahren hatte Gerald Knobloch die Wallfahrt bestens vorbereitet. Am Mittwoch kamen viele Pfarrangehörige mit dem Auto nach Mariazell (zu den Fotos von Fritz Silhan | Gerald Knobloch | Florian Nussbaumer).

Bilder von Gerald Knobloch:

Bilder von Florian Nussbaumer (in Mariazell):


Pfarrgemeinderatssitzung Juli 2010
Unter dem Motto "Wohin am 15. August" wird das 22. Pfarrfest der Pfarre Aggsbach Dorf auf vielen Plakaten angekündigt. Am 1. Juli 2010 legte der Pfarrgemeinderat viele Details zur Vorbereitung des gemütlichen Teiles nach der Festmesse am 15. August 2010 fest (zu den Fotos).


Pfarrfirmung 2010
Am 27. Juni 2010 spendete Abt Burkhard Ellegast den Firmkandidatinnen und Firmkandidaten der Pfarren Aggsbach Dorf, Arnsdorf und Schönbühel das Sakrament der Firmung. Viele Wochen lange hatten sich die Jugendlichen mit Dipl.-Päd. Ingeborg Lechner und mit Diakon Wilhelm Ziegler auf das große Fest vorbereitet (zu den Fotos).


Der Gastchor "Singgruppe Zistersdorf" feierte mit uns den Sonntagsgottesdienst am 20. Juni. Unter der Leitung von Diakon Ing. Karl Hinnerth gestalteten die Gäste den Gottesdienst und stellten sich anschließend mit einigen Liedern musikalisch vor. Nach einer Führung durch Kartäusermuseum und Kartäuserkirche verabschiedeten sich die Gäste aus der Pfarre Dobermannsdorf bei einer Kostprobe des Kartäuserlikörs (zu den Fotos).


Der Kirchenchor Aggsbach Dorf sang am 6. Juni 2010 in der Wallfahrtskirche Maria Langegg. Ein herzliches Dankeschön allen Chorsängerinnen und Chorsängern, dass dieser musikalische Ausflug in die Nachbarpfarre nach der Sonntagsmesse, und vor dem Besuch des Pfarrfestes in Arnsdorf möglich war (zu den Fotos)!


Erstkommunion 2010 - ein Fest für zwei Pfarren
Das Motto "Von der Raupe zum Schmetterling" begleitete unsere Kinder ein ganzes Jahr lang bis zur gemeinsamen Feier der Erstkommunion in der Klosterkirche von Schönbühel am 16. Mai. Mit den festlichen Klängen der Trachtenmusikkapelle Schönbühel zogen die Kinder gemeinsam mit ihren Tischmüttern, mit Pfarrer Waser und den Pfarrangehörigen aus Aggsbach und Schönbühel in die Kirche. Der von den Religionslehrerinnen, den Tischmüttern und den Kindern vorbereitete Gottesdienst wurde vom Familienchor Schönbühel musikalisch gestaltet. Mit der traditionellen Kinderjause im Refektorium des Kosters klang das gemeinsame Fest der Pfarren Schönbühel und Aggsbach aus.


Kartause Aggsbach, Mai 2010

Bilder aus der Kartausenkirche, vom Orgelprospekt und vom Garten - anlässlich des Trauungsgottesdienstes am 15. Mai.


Stifterfest

Das Beisammensein beim Pfarrcafe nach der Festmesse, die Vorstellung der Sonderschau im Steinstadel, das Schauschmieden in der Hammerschmiede und die Besuche im Kartäusermuseum bieten Gelegenheit zur Rückschau auf vergangene Zeiten, zum Blick in die Zukunft und zahlreiche persönliche Gespräche.

Web: www.kartause.net | www.kartause-aggsbach.at


Ausflug der Pfarrmitarbeiterinnen und -mitarbeiter

Die Mitfeier des Sonntagsgottesdienstes in der wunderschönen Pfarrkirche von Ravelsbach, eine kurze Führung durch die Kirche, Pfarrhof und Barockgarten leiteten den heurigen Ausflug ein.

Nach dem Besuch der Burg Kreuzenstein und einer
ausgedehnten Führung durch die Fossilienwelt Stetten klang der gemeinsam verbrachte Tag bei einem Heurigen aus (zu den Fotos Teil 1 | Teil 2).

Vielen Dank an Herrn Raimund Eder für die Fotos vom Ausflug!


Feier der Osternacht

Mit dem Osterfeuer vor der Kartausenkirche und dem Einzug mit der leuchtenden Osterkerze in die dunkle Kartausenkirche beginnt die Feier der Osternacht. Die Lesungen, Gebete und Gesänge lassen alle in das "Osteralleluja" einstimmen ... (zu den Fotos).


Kreuzwegandacht mit den Volksschulkindern
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am 25. März 2010 (Maria Verkündigung) die alljährliche Kreuzwegandacht der Volksschulkinder statt. Zur Vorbereitung dieser besinnlichen Feier gestalteten die Kinder der 1. und 2. Schulstufe schöne Mandalas, die die Kreuzwegstationen auf dem Kalvarienberg in den nächsten Wochen schmücken werden. Zum Abschluss dieser Andacht, die uns schon auf die Karwoche einstimmte, durften mit "viel Hallo" die Osterüberraschungen gesucht werden (zu den Fotos).

Mit den Volksschulkindern durch das Kirchenjahr: Relinacht,
Weihnachtsmesse im Refektorium der Kartause und
Advent, Aschenkreuz, Erstbeichtfest


Vorbereitung zur Erstkommunion
Beim zweiten Treffen der Erstkommunionkinder wurde fleißig gesungen, getanzt, gespielt, gemalt und sehr viel gebastelt. Die 11 Kinder waren so toll bei der Sache, dass sogar schon das Altartuch für die Erstkommunion fertig gestellt werden konnte.
Nur vom Vorschlag der Kinder, die Erstkommunionsvorbereitungsrunden von 2 Stunden auf 24 Stunden zu verlängern, müssen die Tischmüter erst noch überzeugt werden ;-) (zu den Fotos).


Erstkommunion 2010 - die Kinder stellen sich vor

11 Kinder bereiten sich mit ihren Tischmüttern auf die Erstkommunion vor. Dem Motto "Von der Raupe zum Schmetterling" folgend gestalteten sie den Gottesdienst zum 4. Fastensonntag mit passenden Texten und Liedern (zu den Fotos).


2. Fastensonntag - Vorstellung der Firmkandidat/inn/en
Im Rahmen der Eucharistiefeier zum 2. Fastensonntag wurden die 32 Firmkandidatinnen und Firmkandidaten der Pfarren Aggsbach Dorf, Schönbühel und Arnsdorf offiziell vorgestellt. Einige von ihnen gestalteten den Gottesdienst auch textlich und musikalisch mit.


Von der Raupe zum Schmetterling
Endlich ist es wieder so weit. 11 Kinder aus Aggsbach und Schönbühel bereiten sich gemeinsam mit ihren Tischmüttern auf die Erstkommunion vor. Beim ersten Treffen wurde fleißig gebastelt, gesungen, gespielt und viel gelacht. Am 14. März 2010 stellen sich die Kinder während der Messe in der Kartause Aggsbach vor.
(Fotos vom ersten Treffen)


Diamantene Hochzeit

Gemeinsam mit ihrer großen Familie feierten Maria und Josef Kitzwögerer aus Aggstein im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes am 21. Februar 2010 das Fest der diamantenen Hochzeit. Die Pfarrgemeinde gratuliert herzlich und schließt sich den Segenswünschen von Pfarrer Gottfried Waser an (einige Fotos)!


Dreikönigsaktion 2010

Bei Wind und Kälte waren unsere Sternsinger am 5. Jänner unterwegs um für die "Hilfe unter gutem Stern" zu singen. Pfarrer Gottfried Waser und Diakon Wilhelm Ziegler begleiteten die Kinder von Tür zu Tür (einige Fotos), www.sternsingen.at - Vielen Dank für Ihre Spende!


Jahresrückblick - im Refektorium der Kartause
Nach einer beindruckenden Bildmeditation von Gerald Knobloch erinnerten wir uns an das Pfarrleben in Bildern von der Sternsingeraktion, den Familienmessen, der Feier der Osternacht, Stifterfest, Erstkommunion, Renovierung des Kachelofens, Pfarrfest, 225-Jahr-Jubiläum, Brunofest, Advent und Weihnachten ... (zu den Fotos).


Neujahr 2010

Das "Hochfest der Gottesmutter Maria" feiern wir gemeinsam in Schönbühel. Vielen Dank für das besinnliche Lied!

einige Stimmungsbilder



Impressum: Pfarre Aggsbach Dorf, 3642 Aggsbach Dorf, Nr. 46. Tel. +43(0)680 55 74 705. Kommunikation und Publikationen aus der Pfarrgemeinde. Für den Inhalt verantwortlich: Alfred Nussbaumer, 3642 Aggsbach Dorf, Nr. 146. Für die Inhalte der auf dieser Seite enthaltenen Weblinks übernimmt die Pfarre Aggsbach Dorf keinerlei Verantwortung.