pfarrgemeinde aggsbach dorf



Archiv der Pfarre Aggsbach Dorf - 2011 | aktuell | archiv

Stimmungsvolle Musik zur Christmette

Romana und Ingeborg musizieren vor der Christmette mit den Kindern in der dunklen Kirche, Dominik und Tobias leiten den Gottesdienst mit einem Weihnachtslied ein, musizieren Vor- und Zwischenspiele, Benedikt und Tobias spielen andachtsvoll und die jungen Turm- und Weisenbläser begleiten uns nach der Messe in die Nacht hinaus... Einen ganz herzlichen Dank an die engagierten Musikerinnen und Musiker (zu den Fotos)!


Vesper in der Filialkirche St. Johann im Mauerthale

Zum ersten Mal feierten die Pfarren Schönbühel, Aggsbach Dorf und Arnsdorf eine Vesper in der Filialkirche St. Johann im Mauerthale gemeinsam mit Pfarrer Gottfried Waser und Diakon Wilhelm Ziegler. Mit aktualisierten Psalmentexten, Orgelklängen, Gemeindegesang und Chormusik kamen Dank und Bitte zum Ausdruck (einige Fotos).
 


Allerheiligen und Totengedenken, Segnung des neu gestalteten Kriegerdenkmals

Im Anschluss an den feierlichen Gottesdienst zum Fest Allerheiligen segnete Diakon Wilhelm Ziegler das neu gestaltete Andenken aller Kriegsopfer im Kirchenhof. Mit dem Friedhofsgang und mit der Gräbersegnung fand der Allerheiligentag für die vielen Gäste einen ruhigen Ausklang (zu den Fotos).


Erntedank- und Brunofest
Am 25. September feierte die Pfarre Aggsbach Dorf das Entedank- und Brunofest. Die Erntegaben, die Erntekrone, der festlich geschmückte Traktor und der Kirchenschmuck gaben dem Festtag den passenden Rahmen. Das Beisammensein beim anschließenden Pfarrcafe im Refektorium der Kartause ließ den festlichen Sonntagvormittag perfekt ausklingen (zu den Fotos).


Kunst in der Kartause
Am 17. September 2011 spielten Nicholas Spanos (Countertenor), Ingrid Rohrmoser (Violine), Elzbieta Sajka (Viola, Violetta), Günter Schagerl (Violoncello), Hermann Platzer (Theorbe), Musikerinnen und Musiker des Pandolfis Consort Wien, Werke von J.H. Schmelzer, I.R. Mayr, G.B. Buonamente, C. Monteverdi, A. Falconieri, Th. Schwarzkopf und St. Landi.
Nach dem Konzert lud die Gemeinde Schönbühel-Aggsbach zum Empfang in das Refektorium der Kartause Aggsbach. Hier wurde das Projekt "Kunst in der Kartause 2012" vorgestellt. (zu den Fotos)


Wachau Wandertag: 1 Jahr Welterbesteig

Am 3. September 2011 besuchten zahlreiche Gäste in Zusammenhang mit dem Wachau Wandertag 2011 die Kartause Aggsbach: Stärkung im Hof vor der Kartausenkirche, Musik und eine Podiumsdiskussion im Refektorium der Kartause zum Thema "Welterbesteig - die Welt zu Füßen" (zu den Fotos).


Kartäuserkongress 2011 - 2. Tag
Im Rahmen des Kartäuserforscherkongresses 2011 werden die Pfarrangehörigen zu zwei Vorträgen eingeladen: Dr. Krenn (BDA) berichtet über die Ausgrabungen, Funde und Erkenntnisse aus den Jahren 2008 - 2010. Dr. Meta Niederkorn-Bruck erlätert das Zusammenspiel des Klosters mit der Umgebung vom 14. bis zum 18. Jh. (zu den Fotos).


post festum

Auch das hat Tradition: Am Tag nach dem Pfarrfest räumen viele fleißige Hände im Kreuzgang, im Garten, im Hof vor der Kartause und in den Küchen auf - in der Kartause kehren wieder Ruhe und Anbetung ein (zu den Fotos).


Pfarrfest 2011
Am 15. August 2011 lud die Pfarre Aggsbach Dorf wieder zum Pfarrfest ein: Beim Festgottesdienst musizierten der Kirchenchor der Pfarre unterstützt vom Bläserensemble der Trachtenmusikkapelle Schönbühel (Trompete: Franz Schuster, Hannes Krompaß, Monika Gfundtner, Posaune: Gerhard Bugl, Christian Amstätter-Zöchbauer); an der Allgäuer-Orgel Maria Neuwirth-Appel.

Bei herrlichem Sommerwetter labten sich anschließend zahlreiche Gäste bei Speis und Trank im Hof vor der Kartausenkirche - der Regen verschonte uns bis zum frühen Nachmittag ... (zu den Fotos).


Vorbereitungen zum Pfarrfest 2011

Am 14. August, einen Tag vor dem Pfarrfest, treffen wir uns nachmittags im Hof der Kartause Aggsbach, um das Pfarrfest 2011 in bewährter Weise vorzubereiten. Eine langjährige Tradition (zu den Fotos)!


Dem Andenken
aller Kriegsopfer

In der Woche vor dem Pfarrfest 2011 wurde die Gedenktafel der Gefallenen der beiden Weltkriege an die Mauer im Hof vor der Kartausenkirche versetzt.


Prof. Mag. Karl Thir, Obmann des Vereins der Freunde der Kartause Aggsbach, verfasste neue Zusammenfassungen zum Ordensstifter Bruno von Köln, zum Kartäuserorden und zur Geschichte der Kartause Aggsbach. Ein eigener Abschnitt stellt das Kartäusermuseum und das Projekt "Kartäuserland" vor. Alle Teile stehen als PDF-Dokumente zum Download bereit: Heiliger Bruno, Kartäuser, Kartause_Aggsbach (7 MB), auch in folgenden Abschnitten:
Kartäuserorden (0.7 MB) | Die Kartäuser in Österreich und die Kartause Aggsbach (3.3 MB) | Pfarrkirche (0.9 MB) | Kartäusermuseum (2.1 MB)


Pfarrheuriger in Schönbühel

Nach dem Sonntagvorabendgottesdienst lud die Pfarre Schönbühel am 30. Juli 2011 zum Pfarrheurigen in den Klosterhof ein (zu den Fotos).


Hochzeit in Aggsbach Dorf

Ein großes Fest für die Familien und für die Pfarre war die Hochzeit von Heidemarie und Arthur Schuster am 30. Juli 2011. Liebe Gäste vom Stiftschor Melk gestalteten gemeinsam mit dem Chor der Pfarre, mit Hannes Krompaß und Raphael Schuster den Gottesdienst musikalisch (zu den Fotos).


Fronleichnamsfest und Prozession

Das Fronleichnamsfest der Pfarren Schönbühel und Aggsbach Dorf feierten wir heuer gemeinsam in der Kartäuserkirche in Aggsbach Dorf. Zur gemeinsamen Prozession unter den Klängen der Trachtenmusikkapelle Schönbühel waren die Feuerwehrmänner beider Pfarren, die Erstkommunionkinder beider Pfarren und viele Pfarrangehörige gekommen. Ein herzliches Dankeschön und "Vergelt's Gott" für die umfangreichen Vorbereitungsarbeiten zum Fest (zu den Fotos)!


Testbetrieb:

Türme und Kartausenmauer werden derzeit mit LED-Scheinwerfern beleuchtet (zu den Fotos).

 


Pfarrwallfahrt nach Mariazell
Die traditionelle Fußwallfahrt führte dieses Jahr von Aggsbach Dorf über Melk, Mannersdorf, Oberndorf, Gnadenberg, Schlagerboden, durch die Ötschergräben nach Friedenstein und schließlich nach Mariazell. Gemeinsam mit den Pilgern, die mit dem Auto nachgereist waren, und mit weiteren Wallfahrtsgruppen feierte die Gruppe am Sonntag in der Basilika den Gottesdienst.
Zum 18. Mal von Gerald Knobloch organisiert, fand die Wallfahrt heuer bereits von 3. - 5. Juni statt - auch im nächsten Jahr ist die Fußwallfahrt in den Tagen nach dem Fest Christi Himmelfahrt geplant. Herzlichen Dank an Gerald Knobloch (zu den Fotos)!


Erstkommunion der Kinder aus den Pfarren Schönbühel und Aggsbach Dorf
Am 29. Mai 2011 feierten 8 Kinder aus den Pfarren Schönbühel und Aggsbach Dorf mit ihren Eltern und den Pfarrgemeinden ihre Erstkommunion. Die Tischmütter, die Lehrerinnen und Lehrer, die Mitarbeiterinnen der Pfarre Aggsbach Dorf, der Musikverein Schönbühel ... - beide Pfarren gestalteten bei frühsommerlichen Schönwetter ein wunderschönes Fest in und vor der Kartausenkirche in Aggsbach Dorf (zu den Fotos).


27. Mai 2011: Lange Nacht der Kirchen
Wegen des anhaltenden und starken Regens konnte die geplante "Radfahrt von Kirche zu Kirche" doch nur mit dem Auto absolviert werden: Wir besuchten die Pfarrkirche in Schönbühel (Hl. Rosalia), die Kartäuserkirche in Aggsbach Dorf (Hl. Maria, Hl. Bruno), die Kirche in St. Johann (Hl. Johannes der Täufer), die Pfarrkirche in Hofarnsdorf (Hl. Rupert) und die Katharinenkirche in Mitterarnsdorf (Hl. Katharina). Nachdem Pfarrer Gottfried Waser die Kirchenpatrone und die Kirche vorgestellt hatte, führten Texte, Gebete und Musik zu den "Botschaften der Kirchenpatrone".

Ein besonderes Dankeschön an Herrn Pfarrer Gottfried Waser und seinen Mitarbeiterinnen für die abschließende Agape im Pfarrhof in Mitterarnsdorf!

ORF Online (Niederösterreich) | Fotos (Pfarre Aggsbach Dorf)


"Aktionstag" - der Durchgang hinter der Kirche wird geräumt

Auf Initiative der Pfarrgemeinderatsobfrau kamen am Samstag, 21. Mai 2011, engagierte Pfarrangehörige zum Bergabräumen hinter der Kirche zusammen. Ausreichend viele Scheibtruhen, Rechen, Schaufeln, Besen und viele Hände erledigten diese wichtige Arbeit in kurzer Zeit. Herzlichen Dank allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, besonders an Herrn Josef Kienesberger für's Fuhrwerk und an Frau Romana Kaufmann für die abschließende Jause (zu den Fotos)!


vorher ...

... nachher

Viele Hände.

Jause!


Im Meditationsgarten wurde der neue Weg angelegt. Einige Fotos davon finden Sie bei kartause-aggsbach.at.


In der Karwoche wird das Kirchendach repariert - spektakuläre Fotos geben einen Eindruck von der Arbeit am hohen, steilen Dach. Herr Karl Zeilinger hat die Aktion vom Garten aus fotografiert (einige Fotos). Dort, im zukünftigen Meditationsgarten haben er und Herr Alois Winkler mit Unterstützung der Firma Kitzwögerer aus Gansbach am neuen Weg und der steilen, felsigen Böschung gearbeitet (einige Bilder am Morgen des Ostersonntags).


Neue Pfeilerköpfe vor der Kartausenkirche

Die desolaten Pfeilerköpfe vor der Kartausenkirche wurden im Frühjahr mustergültig wieder hergestellt. Ein herzliches Dankeschön und Vergelt's Gott Herrn Zeilinger, Herrn Bürgermeister Ringseis und seinen Mitarbei

Archiv der Pfarre Aggsbach Dorf - 2010 | aktuell | archiv

tern (einige Fotos)!


Palmsonntag

Mit dem Palmsonntag beginnt die Karwoche: Diakon Wilhelm Ziegler segnet die Palmzweige und verteilt sie an die Pfarrangehörigen. Nach der feierlichen Prozession in die Kartäuserkirche lesen einige Personen gemeinsam die Leidensgeschichte Christi, und Pfarrer Gottfried Waser feiert mit den Gottesdienstbesuchern Eucharistie (einige Fotos).


Osterreigen: Am Samstag, 16. April 2011, wurden im Rahmen des "Osterreigens 2011" die Ausstellung "Einsame Zeichen" im Kapitelsaal der Kartause, die Ausstellung "Blick aufs Meer" im Steinstadel, die Hammerschmiede und das Kartäusermuseum eröffnet (Fotos vom Osterreigen 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4).


Neue Weganlage im Meditationsgarten

Im geplanten Meditationsgarten wurde ein neuer Weg angelegt (Fotos von Karl Zeilinger).




Der Ausflug der Pfarrmitarbeiterinnen, der Pfarrmitarbeiter und der Kirchenchöre der Pfarren Arnsdorf und Aggsbach Dorf war heuer ein Konzertbesuch im Festspielhaus in St. Pölten: Am 26. März 2011 besuchten wir das Konzert "Aufhorchen", bei dem heuer Landler aus vielen Epochen und Gegenden Österreichs in verschiedenen Besetzungen vorgeführt wurden. Der besondere Charakter dieser Tanzstücke wurden von zwei Volkstanzpaaren mit freien Landlerfiguren betont. Ein unvergesslicher Abend!


Kalvarienberg - Frühjahrsputz
"Viele Hände, schnelles Ende" - unter diesem Motto entstand am 23. März 2011 binnen weniger Stunden ein gepflegter Wanderweg auf den Kalvarienberg. Das Damenteam der Pfarre, Frau Kaufmann, Frau Miedler, Frau Nussbaumer, Frau Traxler, Frau Wilhelm und Frau Zeilinger, reinigte den Weg zu den Kreuzwegstationen am Kalvarienberg. Ab sofort kann der Kreuzweg am Kalvarienberg wieder angenehm begangen werden; die erste Kreuzwegandacht findet bereits am kommenden Sonntag statt (zu den Fotos).


Der Hang hinter der Kartausenkirche wird geräumt

Archiv der Pfarre Aggsbach Dorf - 2010 | aktuell | archiv="0px" />

Herr Josef Kienesberger räumt mit einigen Mitarbeitern den Hang hinter der Kirche in mühevoller Arbeit ab (einige Fotos).


Emilia wird getauft
Die Taufe der kleinen Emilia im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes wurde zu einem gemeinsamen Fest, das die im geheizten Refektorium der Kartause Aggsbach versammelte Gemeinde zusammen mit Emilias Familie feiern konnte (zu den Fotos).


Die Kartause Aggsbach (Februar 2011)

Das Waldgebiet um die Kartause Aggsbach besteht zu einem Großteil aus Laubmischwald - die unbelaubten Bäume erlauben im Winter manche Durchblicke zur Kartause und zum Kalvarienberg ... (weitere Fotos).


Sonntagsgottesdienst im Refektorium
Gut und kompetent vorbereitet von Diakon Wilhelm Ziegler und Pfarrmitarbeiter/innen kann der Gottesdienst in einem würdigen Rahmen stattfinden. Die recht alte Tradition, im Winter die Gottesdienste im geheizten Refektorium zu feiern, konnte somit nach der Restaurierung des Kachelofens im Vorjahr und nach dem Ankauf eines elektronischen Tasteninstrumentes fortgesetzt werden (einige Fotos).


Sternsingen 2011
Am 5. Jänner 2011 zogen drei Sternsinger-Gruppen in unserer Pfarre von Haus zu Haus um die Anliegen der Sternsingeraktion der Katholischen Jungschar in der gewohnten Art vorzubringen.

Fotos | www.sternsingen.at


Gute Wünsche am 2. Jänner. Nachmittags lassen wir im Jahresrückblick die Geschehnisse in der Pfarre anhand der Fotos aufleben. Benedikt umrahmt das gemütliche Beisammensein im beheizten Refektorium am neuen Klavier (einige Fotos).


Impressum: Pfarre Aggsbach Dorf, 3642 Aggsbach Dorf, Nr. 46. Tel. +43(0)680 55 74 705. Kommunikation und Publikationen aus der Pfarrgemeinde. Für den Inhalt verantwortlich: Alfred Nussbaumer, 3642 Aggsbach Dorf, Nr. 146. Für die Inhalte der auf dieser Seite enthaltenen Weblinks übernimmt die Pfarre Aggsbach Dorf keinerlei Verantwortung.