pfarrgemeinde aggsbach dorf



Die Pfarre Aggsbach Dorf wurde 1784 errichtet und beging 2009 das 225-Jahr-Jubiläum.

Patrozinium:
Mariä Aufnahme in den Himmel.

Gottesdienst: Sonntag, 9.30 Uhr

Die Pfarre Aggsbach Dorf ist dem Dekanat Göttweig in der Diözese St.Pölten zugeordnet. Sie umfasst die Orte Aggsbach Dorf, Aggstein und Wolfstein und liegt im Gebiet der Gemeinde Schönbühel-Aggsbach.

Pfarrbrief Advent 2016


So, 11. Dezember 2016 - 3. Adventsonntag: Um 6.30 Uhr feiern wir die Roratemesse in der Kartausenkirche Aggsbach.
Anschließend gemeinsames Frühstück im ehm. Refektorium der Kartause.


Herzlichen Dank an alle Gäste, die unser Adventkonzert, eine Veranstaltung des KBW Aggsbach Dorf, am 4. Dezember besucht haben und ebenso ein herzliches Dankeschön dem Chor der Pfarre, dem Männerchor, Frau Maria Neuwirth-Appel, Herrn Pfarrer P. Bartholomäus Gattinger, und Frau Elisabeth Kneissl-Neumayer und Herrn Leopold Neumayer für die Bilder, für die Vorbereitung und Moderation!


1. Adventsonntag - Familiengottesdienst

Am 1. Adventsonntag musizierten Ines und Viktoria gemeinsam mit Frau Draxler, Frau Kaufmann und Herrn Andel im Rahmen des Familiengottesdienstes- ein herzliches Dankeschön! Das Beisammensein im geheizten Refektorium nach dem Gottesdienst ließ den Sonntagvormittag gemütlich ausklingen ...


Pfarrblatt Schönbühel - Aggsbach

Mit Beginn des neuen Kirchenjahres ist auch der neue Pfarrbrief erschienen. Er hat nicht nur ein neues, professionelles Layout, sondern neu ist auch, dass er sich als "Pfarrblatt" an beide Pfarren Schönbühel und Aggsbach Dorf richtet. Ein herzliches Dankeschön an MMag. P. Bartholomäus Gattinger, Diakon Dir. Wilhelm Ziegler, an Frau Romana Kaufmann und Frau Anita Kienesberger (Download)!


Kirchenschmuck zum Feste feiern

Zum Festgottesdienst am 16. Oktober haben Pfarrmitarbeiterinnen die Altäre und Kirchenbänke mit vielen schönen Blumen geschmückt. So kann dem Anlass entsprechend der gemeinsame Gottesdienst in der wunderschönen Kartausenkirche gefeiert werden; anschließend sind die vielen Gäste zur Agape der Pfarre in den Kleinen Kreuzgang geladen (Bilder vom Kirchenschmuck).


Erntedank- und Brunofest

Am 2. Oktober begehen wir das Erntedank- und Brunofest. Nach der Segnung der Erntekrone und Erntegaben im Hof vor der Kartausenkirche feiern wir den Gottesdienst gemeinsam mit Pfarrer i.R. Gottfried Waser und P. Bartholomäus Gattinger aus dem Stift Göttweig, der als Provisor der Pfarren Aggsbach Dorf und Schönbühel P. Karl Leisner Becker nachfolgt (einige Fotos).


15 Jahre Allgäuer-Orgel in der Kartausenkirche

Gerald Knobloch stellt mit zahlreichen Bildern die Entstehungsgeschichte und die Planungen zur neuen Orgel aus den 90er-Jahren vor, Romana Kaufmann bittet die Mitglieder des damaligen Orgelausschusses um ihre Erinnerungen. Einige Orgelstücke runden die Veranstaltung des Katholischen Bildungswerkes Aggsbach Dorf ab (einige Fotos).


Tag des Denkmals

Kartausenkirche, Kleiner Kreuzgang, Kapitelsaal, Meditationsgarten, Hammerschmiede Pehn und Mineralienstadel werden am Tag des Denkmals von zahlreichen Gästen besucht. Die Ergebnisse der Forschungen durch das Bundesdenkmalamts werden an diesem Tag ebenso vorgestellt wie die Kreativität und die enorme Arbeitsleistungen der Gemeindebürger, die unsere "Denkmäler" in den letzten Jahrzehnten zur Blüte gebracht haben (einige Fotos).

   


Erntedank in Schönbühel - Fest für beide Pfarren

Beim Erntedankfest in Schönbühel verabschieden wir P. Karl Leisner Becker, der ein Jahr lang beide Pfarren Schönbühel und Aggsbach Dorf zusätzlich zur Pfarre Maria Langegg betreute. Wir wünschen P. Karl Leisner Becker alles Gute in seiner neuen Pfarre (einige Fotos)!


Kunst in der Kartause 2016

Zu den Fotos ...


Pfarrfest in Mauer

Am Sonntag, 11. September 2016, feierte die Pfarre Mauer bei Melk, "Maria am grünen Anger", den 31. Pfarrkirtag. Nach dem Festgottesdienst, bei dem der Kirchenchor "Choriosum" unter der Leitung von Frau Erna Mayrhofer brillierte, konnten wir das Fest im Pfarrgarten bei den Klängen der Musikapelle Mauer unter der Leitung von Herbert Stockinger und Hannes Krompaß genießen. Eine wunderschöne Gelegenheit für einen Besuch bei den Nachbarn!


KBW Aggsbach Dorf: Am Jakobsweg

Im Refektorium der ehemaligen Kartause Aggsbach hielten Mag. Leopold Neumayer und Elisabeth Kneissl-Neumayer einen bemerkenswerten Vortrag zum Jakobsweg. In wunderschönen Fotos von Basiliken und Kathedralen, die den Pilgerweg säumen, und in weitläufigen Erklärungen des Pilgertums stellten die Referierenden das Pilgern in allen Facetten vor (einige Fotos).


Internationaler Kartäuserkongress 2016

Von 30. August bis 2. September 2016 fand der internationale Kongress zum Thema "Kartäuser zwischen Gebet und Grundherrschaft" in der ehemaligen Kartause Aggsbach statt. Unter der wissenschaftlichen Begleitung durch Univ.-Prof. Dr. Meta Niederkorn-Bruck (Universität Wien), Doz. Dr. Sylvain Excoffon (Universite Jean-Monnet, St. Etienne) und Dr. Thomas Aigner (Diözesanarchiv St. Pölten) folgten die Teilnehmenden den Vorträgen im Refektorium der Kartause Aggsbach.

Der Besuch des ehemaligen Weinkellers der Kartause und die Einladung der Marktgemeinde Schöngühel-Aggsbach auf die Burgruine Aggstein rundeten die Kongresstage ab (einige Fotos).


Impressionen vom Pfarrfest 2016

Am 15. August feiern wir das Hochfest Mariä Himmelfahrt, gleichzeitig das Patrozinium der Pfarre und anschließend an den Festgottesdienst das Pfarrfest im Hof vor der Kartausenkirche. Ein Fest für "Jung und Alt", für Pfarrangehörige und viele Gäste aus den umliegenden und auch weiter entfernten Pfarren. Vielen Dank für's Mitarbeiten und Mitfeiern (einige Fotos)!


Pfarrfest 2016 - Vorbereitungsarbeiten

Da das Patrozinium heuer auf einen Montag fällt, kommen wir heuer bereits am 13. August, also am Samstag, zu den Vorbereitungsarbeiten in die Kartause. Eine besondere Unterstützung wird der Pfarre heuer durch die Jugend zuteil - wir freuen uns auf das 28. Pfarrfest (einige Fotos)!

   


Jakobiandacht in Wolfstein

Am 31. Juli 2016 feiern wir in der Ruine Wolfstein die Andacht zu Ehren des Hl. Jakobs (Gedenktag 25. Juli). Anschließend bietet das gemütliche Beisammensein im neuen Gemeinschaftshaus Wolfstein nicht nur den traditionellen Rahmen zu Speis, Trank und Gespräch, sondern wir können auch das neue Gemeinschaftshaus bewundern, das die Ortsgemeinschaft Wolfstein in ungezählten Stunden aus dem ehemaligen Feuerwehrdepot errichten konnte (einige Fotos).


Pfarrheuriger in Schönbühel

Für beide Pfarren feiern wir den Vorabendgottesdienst, der vom Familienchor, einigen Sängerinnen des Kirchenchors Aggsbach Dorf und mit der Gemeinde musikalisch gestaltet wird, in der Klosterkirche Schönbühel.

   
Anschließend können wir uns im wunderschönen Klosterhof bei allerschönstem Sommerwetter beim Pfarrheurigen laben, viele Gespräche führen und guten Wein kosten (einige Fotos).


Pfarrwallfahrt nach Mariazell

Von 4. - 6. Juli 2016 machten sich die Wallfahrerinnen und Wallfahrer der Pfarre Aggsbach Dorf wieder auf den Weg nach Mariazell. Nach einer ersten Etappe nach Wilhelmsburg (1. Tag), einer Busfahrt nach Schrambach und Aufstieg zum Tiroler Kogel (2. Tag) erreichte die Gruppe am 6. Juli 2016 die Wallfahrtsbasilika Mariazell.

   

Ein herzliches Dankeschön an Herrn Anton Draxler für die gute Vorbereitung und für das Begleitfahrzeug (einige Fotos)!


Eröffnung des Meditationsgartens

Am 25. Juni konnte der Meditationsgarten, der im Bereich der ehemaligen Kartäuserzellen angelegt wurde, von Landesrat Mag. Karl Wilfing und Pfarrer P. Karl Leisner Becker feierlich eröffent werden. Vor mehr als 10 Jahren begannen die ersten Planungen, nach umfangreichen Grabungsarbeiten des Bundesdenkmalamtes, nach unzähligen Freiwilligenstunden und intensiver Unterstützung durch die Niederösterreichische Landesregierung, Diözese St. Pölten und Gemeinde Schönbühel-Aggsbach stellt der Bewuchs die ehemalige Klosteranlage dar. Die Darstellung der Kartäuserzellen und Gärtchen mit Hilfe der von Dr. Alfred Benesch geplanten gartenarchitektonischen Objekten gilt als Besonderheit im mitteleuropäischen Raum (einige Fotos).


Tag der Musik - gemeinsamer Gottesdienst in Schönbühel

Am "Tag der Musik", der traditionellerweise von der Trachtenmusikkapelle Schönbühel veranstaltet wird, kommen wir zum gemeinsamen Gottesdienst in die ehemalige Klosterkirche Schönbühel. Einmal mehr musizieren der Familienchor Schönbühel und der Kirchenchor Aggsbach Dorf miteinander und tragen gemeinsam mit der Musikkapelle zum feierlichen Gottesdienst bei. Mit einer Agape im Klosterhof können wir den Vormittag ausklingen lassen ... (einige Fotos).

Fotos vom "Weisenblasen" in Schönbühel


Pfarrfirmung

Am 18. Juni 2016 spendete der Abt von Stift Göttweig, Abt Columban Luser, 13 jungen Christinnen und Christen in der Kartausenkirche das Sakrament der Firmung. In seiner Predigt führte Abt Columban den jungen Leuten das "Christsein heute" eindrucksvoll vor Augen. Vielen Dank an P. Karl, Isabella Stöcklhuber, an die Firmlinge und an die fleißigen Pfarr­mitarbeiterinnen für das wunderschöne Fest (einige Fotos)!


Kirchenputz am Samstag

Wie jedes Jahr im Spätfrühling ruft Frau Romana Kaufmann, Vorsitzende-Stellvertreterin des Pfarrgemeinderates, zum "Kirchenputztag" - viele Hände erlauben ein rasches Ende, sagt man, und bis Mittag haben wir unser Vorhaben geschafft. Ein herzliches Dankeschön an Romana für die Jause (einige Fotos)!


Pfarrfest in Arnsdorf

Am 5. Juni 2016 feiert die Pfarre Arnsdorf das traditionelle Pfarrfest. Trotz des regnerischen Wetters (mit einigen Sonnenstunden!) besuchen wir das Fest im wunderschönen Ambiente des Pfarrgartens - ein Besuch bei Freunden (einige Fotos).


Abendmusik zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen

Das Katholische Bildungswerk Aggsbach Dorf lud am 29. Mai 2016 zum Konzert ein: Anton Gansberger (Orgel, Cembalo), Doris Bogner (Sopran), Rainer Ullreich (Barockvioline) und Gerald Sonneck (Viola da Gamba) musizierten in der Kirche und im Refektorium der ehm. Kartause Aggsbach. Karol Rechlik aus Brünn stellte die Installation der Fahnenbilder im Kirchenraum vor (einige Fotos).


Fronleichnamsfest

Das Fronleichnamsfest feiern wir heuer gemeinsam mit der Pfarre Schönbühel in der Kartause Aggsbach. Die Prozession führt uns heuer zum ersten Mal in den neuen Meditationsgarten (einige Fotos).

 
  
(Fotos von P. G. Weigl)


Kirchenschmuck

    

Ein herzliches Dankeschön für den Kirchenschmuck am Pfingstmontag und für die Pflege der Rasenflächen!!


Pfingstfest 2016

Am Pfingstsonntag feiern wir gemeinsam mit der Nachbarpfarre den Gottesdienst in der ehemaligen Klosterkirche in Schönbühel. Sängerinnen und Sänger beider Pfarren gestalten gemeinsam mit der Organistin Maria Neuwirth-Appel und dem Trompeter Franz Schuster den feierlichen Gottesdienst (einige Fotos).

Herzlichen Dank für die Einladung zum gemeinsamen Musizieren!


Herr Rupert Wilhelm, Mesner, ~ in memoriam ~

Viele Jahre hat Herr Rupert Wilhelm als Mesner die Gottesdienste in der Kartausenkirche Aggsbach vorbereitet und begleitet. Darüber hinaus war er "de facto" Haustechniker in den in der ehemaligen Kartause situierten Räumlichkeiten der Pfarre. Unzählige Stunden hat Herr Rupert Wilhelm bei der Arbeit zu Pfarrangelegenheiten, Festvorbereitungen und Gottesdiensten in der Kartause verbracht.


Herrn Rupert Wilhelm ein herzliches "Vergelt's Gott" für seinen Fleiß, seine Bescheidenheit, seine Aufrichtigkeit und für seine ehrliche Freundschaft in diesen vielen Jahren!


Stifterfest

Am 17. April 2016 feiern wir das Stifterfest, an dem der Gründer der Kartause Aggsbach, Heidenreich von Maissau und seiner Gattin Anna von Maissau-Kuenring, gedacht wird. Der Verein der Freunde der Kartause Aggsbach lud gemeinsam mit der Pfarre nach dem Festgottesdienst zur Agape in den Kleinen Kreuzgang des ehemaligen Kartäuerklosters ein (einige Fotos).

   


KBW: Diashow "Alpensteine"

Am Vorabend zum Stifterfest 2016 lud das Katholische Bildungswerk Aggsbach Dorf zu einem Vortrag über Geophysik, Mineralien und - vor allem - über das Staunen der Menschen über die Schöpfung Gottes ein. Mineralienexperte Gerald Knobloch referierte zum Thema mit einer sensationellen Tondiashow und überzeugte mit vielen persönlichen Eindrücken. Herzlichen Dank!


Pfarrausflug zu Pfarrer Gottfried Waser nach Scheibbs

Pfarrer i.R. Gottfried Waser hat für die Angehörigen seiner ehemaligen Pfarren einen Ausflug nach Scheibbs vorbereitet: Nach dem gemeinsamen Gottesdienst in der Scheibbser Stadtpfarrkirche führt uns Pfarrer Karl Hasengst durch die wunderschön renovierte Kirche, und nach einer kurzen Stadtführung mit Besuch des Rathauses geht es zum Schnitzeltag auf's Hochbärneck. Zum Abschluss lädt Pfarrer Waser noch zum Besuch der Klosterkirche (einige Fotos). Ein herzliches Dankeschön!


Ostersonntag


Osternacht

Am 26. März 2016 ist noch Winterzeit - wir beginnen die Feier der Osternacht im dunklen Hof vor der Kartausenkirche und ziehen in die dunkle Kartausenkirche (einige Fotos).


Ein alter Brauch: Ministrantinnen der Pfarre beim Ratschen


Palmsonntag - Segnung der Palmzweige im Meditationsgarten

Am Palmsonntag kamen wir zur Segnung der Palmzweige in den neugestalteten Meditationsgarten, in den Kartäuserzellentrakt der ehemaligen Kartause Aggsbach. Nach dem Evangelium zogen wir durch den Garten über den Großen Kreuzgang, über den jahrhundertelange die Mönche zum Gebet in die Kirche gegangen waren, in die Pfarrkirche, um die Leidensgeschichte Christi zu hören und Eucharistie zu feiern (einige Fotos).


Fastensuppenessen

Am 5. Fastensonntag laden die Frauen des Pfarrgemeinde­rates nach dem Gottesdienst zum Fastensuppenessen in das geheizte Refektorium der ehemaligen Kartause Aggs­bach. Die unter dem Motto "Schnitzel zahlen - Suppe essen" gegebenen Spenden kommen der "Aktion Familien­fasttag" zugute. Ein herzliches Dankeschön an die Suppenköchinnen und Mitarbeiterinnen des Pfarrgemeinderates (einige Fotos, Informationen zur Aktion Familienfasttag: http://www.teilen.at)!


3. Fastensonntag - Gottesdienstgestaltung

Unter der Leitung von Frau Maria Neuwirth-Appelt, Organistin der Pfarre Schönbühel, gestaltete der Kirchenchor den Gottesdienst zum 3. Fastensonntag mit wunderschönen Ordinariumskompositionen und Neuen Geistlichen Liedern.

Ein herzliches Dankeschön für's Musizieren und der Pfarrgemeinde für die Agape (einige Fotos)!


1. Fastensonntag - Vorstellung der Erstkommunionkinder
Gratulation Frau Josefa Weiß

Im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes stellten sich die Erstkommunionkinder vor. Pfarrer P. Karl Leisner Becker hielt eine besondere Ansprache, die er gemeinsam mit den Kindern zum Thema "Schatz" gestaltete.

Im Rahmen der Ankündigungen gratulierten Pfarrer und Gemeinde Frau Josefa Weiß zum runden Geburtstag. Alles Gute!


Handarbeitsrunde

Am Aschermittwoch trafen sich nach dem Abendgottesdienst strickbegeisterte Damen der Pfarre zum gemütlichen Handarbeiten. In dieser netten Runde wurde auch die Aktion "Hauben/Socken/Decken für Frühchen" für das LKH St. Pölten unterstützt (einige Fotos, zur Verfügung gestellt von Ingeborg Lechner).

Die Handarbeitsrunden finden ab jetzt jeden 2. Mittwoch im Monat statt.


Am Faschingssonntag feiern wir gemeinsam mit der Pfarre Schönbühel den Sonntagsgottesdienst in der Klosterkirche Schönbühel. Pfarrer Gottfried Waser ist zu Besuch, und Diakon Wilhelm Ziegler hält seine traditionelle Faschingspredigt, in der er auf der Basis des Sonntagsevangeliums auf das Zusammenwachsen der beiden Pfarren hinweist.

Ein herzliches Dankeschön dem Pfarrgemeinderat von Schönbühel für die guten Faschingskrapfen nach dem Gottesdienst, die uns noch Anlass zum Plaudern und Beisammensein sind!


Epiphanie

Am 6. Jänner 2016 feiern wir das Fest "Erscheinung des Herrn" in der Kartausenkirche. Alle Ministrantinnen und Ministranten sind in ihren neuen Sternsinger-Gewändern gekommen und stellen sich am Ende des Gottesdienstes mit ihrem Sternsingerlied vor (einige Fotos).

   


Neujahr - vor dem Gottesdienst

  

... nach dem Besuch des Gottesdienstes in der Kartausenkirche ein Rundgang durch den Meditationsgarten ...


Gottesdienst zum Jahresschluss

Im Rahmen des festlichen Gottesdienstes wurden der im Jahr 2015 getauften Kinder, der Erstkommunionkinder, der Firm­kandidatinnen und -kandidaten, der Hochzeitspaare und der in der Pfarre Verstorbenen gedacht. Der Dank an die Ministran­tinnen und Ministranten, die Mesner und die vielen "fleißigen Hände" rundete die Ansprache des Diakons ab. Mit dem "Deo gratias" und "Te Deum laudamus" schließen wir das alte und gehen wir in das neue Jahr.


Dreikönigsaktion 2016

Stolz präsentierten sich heuer die Ministranten der Pfarre Aggsbach als "Stermsinger" in wunderschönen, neuen Kleidern. Sie waren im Rahmen der Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar in unserer Pfarre in drei Gruppen in Aggstein, Wolfstein und Aggsbach als Sternsinger unterwegs (Foto: P.G.Weigl).

Ein herzliches Dankeschön den Näherinnen der neuen Gewänder, Hilda Draxler, Marianne Hochleitner, Christine Nussbaumer, Elfriede Weigl und Gertrude Zeilinger, die in den letzten Wochen in vielen Arbeitsstunden diese Kleider aus zur Verfügung gestellten Stoffen gefertigt hatten, und Herrn Gerald Knobloch für die neuen Vortragesterne (einige Fotos von P.G. Weigl und Ch. Nussbaumer).

Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar


Kirchenschmuck - 12 Weihnachtskrippen in Kirche und Kreuzgang

Die geschnitzte Holzfigur des Jesuskindleins in der Krippe, die beleuchteten Christbäume im Altarraum und die geschmückten Kirchenbänke lassen die Kartausenkirche Aggsbach im weihnachtlichen Glanz erstrahlen. Dazu kommen die Krippendarstellungen am Seitenaltar und im Kreuzgang. Sehenswert die Musizierengerl (einige Fotos)!


Christmette

   


Rorate

Am 4. Adventsonntag feiern wir schon um 6.30 Uhr den Sonntagsgottesdienst in der dunklen Kartausenkirche. Das gemeinsame Frühstück im geheizten Refektorium der ehemaligen Kartause rundet den Sonntagmorgen ab (einige Fotos).


Adventsingen

Am 3. Adventsonntag (Gaudete!) lud das Katholische Bildungswerk Aggsbach Dorf zum Adventsingen in die Kartausenkirche ein. Unter dem Motto "Schritt für Schritt zum Weihnachtswunder" führten Lieder, Texte und Orgelmusik stimmungsvoll durch die Adventzeit (einige Fotos).


Familienmesse am 1. Adventssonntag

Ein herzliches Dankeschön dem jungen Chor für die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes zum 1. Adventssonntag (Foto: Birgit Draxler)!


Das große Stricken

Am 11. November 2015 trafen sich auf Anregung von Frau Angelika Ziegler ("Frau Wolle") eifrige Pfarrmitarbei‐terinnen im Gasthaus Haidn, um im Rahmen des Projekts "Das große Stricken" aus Wollresten kleine Häubchen für Smoothies zu stricken und zu häkeln. Das Treffen wurde am 18. November wiederholt (einige Fotos).


Festgottesdienst am 8. Nov. 2015

Am 8. November 2015 feiern wir gemeinsam mit Pfarrer Gottfried Waser, Abt Burkhard Ellegast und P. Karl Leisner Becker das Jubiläum "10 Jahre Diakon Wilhelm Ziegler". Die Pfarre und viele Gäste aus Melk und von den Nachbarpfarren freuen sich in Dankbarkeit über die Arbeit von Diakon Ziegler in Seelsorge und Organisationsarbeit für die Pfarre (einige Fotos).


Neue Gewänder für die Sternsinger ...

Ende Oktober besprechen sich einige Pfarrmitarbeiterinnen zu den neuen Gewändern für die Sternsinger der Pfarre. Alles Schneidern beginnt mit der Auswahl der Schnitte und Stoffe ...


Mit dem Jahreswechsel wandern die Berichte von den vielen kleinen und großen Ereignissen in unserer Pfarre ins Archiv unserer Homepage und stehen für das Jahr 2015 weiterhin zur Verfügung.

Herzlichen Dank für Ihren Besuch auf der Webseite der Pfarre Aggsbach Dorf!


Archttp://www.johann-paul-zehetbauer.de/hiv

Für die Jahre 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014 und 2015 stehen die Berichte der Pfarrhomepage im Archiv zur Verfügung. Bitte beachten Sie auch unsere Fotoseiten!



Impressum: Pfarre Aggsbach Dorf, 3642 Aggsbach Dorf, Nr. 46. Tel. +43(0)680 55 74 705. Kommunikation und Publikationen aus der Pfarrgemeinde. Für den Inhalt verantwortlich: Alfred Nussbaumer, 3642 Aggsbach Dorf, Nr. 146. Für die Inhalte der auf dieser Seite enthaltenen Weblinks übernimmt die Pfarre Aggsbach Dorf keinerlei Verantwortung.